Sonntagsgedanken: Zeit

Hallo liebe Leser, heute ist mir der Gedanke über die Zeit durch den Kopf gegangen. Viele lassen sich heutztuage durch Termine, sei es privat oder beruflich stressen. Wir sollten uns aber auch mal die Zeit nehmen und solche Termnine bewusst absagen. Einfach nur die Zeit genießen, also ohne den Druck irgendetwas tun zu müssen. Dann ergeben sich manche Dinge auch einfach von selbst. Zum Beispiel würde ich mir niemals eine bestimmte Zeit, einen Blogartikel zu schreiben, sondern nur wenn die Muse, Zeit und Inspiration vorhanden ist. Die Zeit wird aber meist als Gegner angesehen. Entweder sie verfliegt zu schnell, weil etwas schön ist oder sie geht zu langsam, weil einem langweilig. Dabei ist das nur ein Gefühl. Die Zeit bleibt ja immer gleich. Deswegen ist es bestimmt angenehmer, wenn wir unsere Einstellung zur Zeit ändern und nicht immer auf die Uhr sehen. In diesem Sinn wünsche ich euch einen schönen stressfreien Sonntag