Die Geschichte der Tante Emma Läden

Die Inspiration zu diesm Artikel habe ich in den Informationen zu politischen Bildung (Ausgabe 338/2018) gefunden. Die Tante Emma Läden hießen bis in die 70 er noch Kolonialwarenläden. Heute sieht man das noch bei Edeka. Dieses Unternehmen wurde 1898 gegründet und heißt ausgeschrieben „Einkausgenossenschaft der Kolonialwarenhändler im Halleschen Torbezirk in Berlin“. Doch das weiß kaum einer mehr. Heute wird ein Tante Emma Laden mit einem kleinen Laden assoziert, der Lebensmittel und alltägliche Dinge anbietet.

Weiterlesen „Die Geschichte der Tante Emma Läden“