Homeoffice: Fluch oder Segen?

Die einen können es derzeit, die anderen wiederum nicht. Diejenigen, die es können, arbeiten zur zeit vermehrt im Homeoffice. Das liegt einerseits daran, dass die Schulen, Kindergärten und Kitas geschlossen sind und die Kinder versorgt werden müssen, andererseits aber auch an den Bestimmungen wegen des Corona-Virus, das nun schon zwei Wochen in Kraft ist. Betriebe, die den Mindestabstand nicht einhalten können und Homeoffice ermöglichen können, sind dazu gezwungen. Viele Unternehmen haben dabei ihre Belegschaft ins Homeoffice geschickt. Dafür gibt es im Internet sowohl rechtlichen Beistand als auch praktische Tipps. Doch ist es wirklich so schön, wie es sich viele vorstellen?

Weiterlesen „Homeoffice: Fluch oder Segen?“