Monopterus im Englischen Garten in München

Wer in München wohnt oder München besucht, wird von dieser Sehenswürdigkeit schon gehört haben. Der Monopterus steht im Englischen Garten. Der Englische Garten wurde von Friedrich Ludwich von Sckell konzipiert, der sich an den englischen Landschaftsgärten orientiert hatte. Daher auch der Name „Englischer Garten“. Er ist mit 375 Hektar eine der größten Parkanlagen der Welt. Doch nun um Monopterus.

Weiterlesen „Monopterus im Englischen Garten in München“

Eichhörnchen oder bayrisch Oachkatzerl

Ich hatte die Freude vor Kurzem ein Eichhörnchen beobachten zu können. Zuerst war es auf einem Stein. Leider war ich mit de Fotoapparat nicht schnell genug, sodass es auf den nächsten Baum, aber da am Rand blieb es nochmal stehen und ich konnte zwei Schnappschüsse machen, die ich nun mit euch teilen möchte. Auch wenn sie etwas unscharf sind, sieht man das wundervolle Tier.

Weiterlesen „Eichhörnchen oder bayrisch Oachkatzerl“

Lädt zum Träumen ein

Beim Stöbern in meinem Fotoarchiv habe ich gerade eben ein schönes gefunden, das ich bei meinem letzjährigen Besuch Innsbrucks gemacht habe. Ich finde, dass es zum Träumen einlädt. Daher möchte ich nicht viele Worte machen und es einfach mit euch teilen.

Ein wunderschöner Ausblick vom Alpenzoo auf Innsbruck
Ein wunderschöner Ausblick vom Alpenzoo auf Innsbruck

Winterlandschaft

Gestern hat es den ganzen Tag geschneit, so dass da alle mit Schnee Räumen beschäftigt waren. Heute dagegen scheint die Sonne und das macht den Schnee dann noch schöner. Die Straßen sind weitestgehend schon wieder frei und es soll auch schnell wieder tauen. Daher habe ich mir erlaubt, davor noch ein paar Eindrücke einzufangen, weil es einfach so schön aussieht. Ich hoffe, es gefällt euch.