Rachel E. Carter und Britta Keil: Die Magic-Academy-Reihe

Gerade eben habe ich die vier Bände der Reihe Magic Academy von Rachel E. Carter und Britta Keil gelesen. Es ist eine Fantasyreihe über den Werdegang einer Kampfmagierin (Ryiah), die in der Ich-Form erzählt, so dass man sich gut in ihre Person versetzen kann.

Ryiah beginnt mit ihrem Zwillingsbruder Alex die Ausbildung an der Akademie, um sich zur Kampfmagierin ausbilden zu lassen. Ihr Bruder möchte gern Heiler werden. Das erste Jahr ist sehr schwer. Es gibt kaum Freizeit. Noch dazu soll ausgesiebt werden. Von jedem Zweig (Kampfmagier, Heiler, Alchemisten) sollen nur 5 zu Lehrlingen ernannt werden, sodass der Konkurrenzkampf unter den über 100 Schülern groß ist. Trotzdem bilden sich Gruppen. Es ist kein Wunder, dass sich die adligen Schüler um den Prinzen Darren scharren. Ryiah lernt ihre beste Freundin Ella kennen. Darren und Ryiah können sich zuerst nicht leiden. Ryiah macht sich zudem auch noch eine Feindin, nämlich Priscilla, die Verlobe von Prinz Darren.

Trotz alldem zieht irgendetwas Darren und Ryiah an. So beginnt ein steiniger Weg für die zwei, um ihre Liebe zu kämpfen. Dabei geht es auch um Macht, Intrigen und viel Emotionen. So sehr das Buch spannend und fesselnd geschrieben ist, ist es einierseits für Jugendliche geeignet. Dennoch finde ich das nicht ganz zutreffend, da es viele Passagen gibt, die blutig sind, zum Beispiel wie Rebellen gefoltert werden, so auch Derrick, der kleine Bruder Ryiahs, oder auch Ryiah selbst auf ihrem Weg durch die Machtspiele, als sie dann die Frau von Prinz Darren und Prinzessin war, aber doch im Herzen eine Rebellin.

Mein Fazit: Es ist spannend und gut geschrieben. Nur manche Details oder Szenen hätte man vielleicht kürzen können und es wäre dennoch spannend geblieben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s