Das Phänomen Wetter in den Medien

Wenn die Medien einen Leerlauf haben, suchen sie meistens immer einen Aufhänger. Seien es Katastrophen, wie Umweltkatastrophen, Flugzeugabstürze oder ähnliches. Aber auch extreme Wettervorhersagen werden diskutiert, wie vor Kurzem, als es hieß: 2019 droht ein extremer Sommer mit Rekord-Temperaturen. Es verbreitete sich rasend schnell in der heutigen Zeit, auch die Tagesschau und heise berichten davon. Doch was ist an den Meldungen daran.

Ein Interview mit Jörg Kachelmann zeigt aber, dass nicht alle es so einfach sehen und durchaus Kritik üben. Auch das Wetter weist darauf hin, dass man sich die Informationen so hinschiebt, wie sie einem passen, da der deutsche Wetterdienst lediglich die Aussage getroffen hat, dass es einen erneuten Dürre-Sommer geben könnte, wenn so wenig Regen wie jetzt fallen würde. Auch sind langfristige Prognosen meistens nicht zuverlässig, wie Spektrum uns gut darlegt.

Daher gilt es auch hier, wie bei vielen Nachrichten: Kritisch hinterfragen, denn in der Zeit von sozialen Medien verbreitet sich eine falsche Übertreibung schon rasend schnell. Warten wir doch das Wetter ab, denn ändern kann man daran eh nichts.

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Das Phänomen Wetter in den Medien

  1. Ich halte von solchen Wetterprognosen rein gar nichts und freue mich über jeden „normalen“ Tag. Der Regen, der in den letzten Tagen fiel, hat mir Freude gemacht und die aktuelle Kälte ist um diese Zeit der Eisheiligen auch nicht ungewöhnlich.
    Nehmen wir also jeden Tag so wie er kommt.
    Eisheilige Grüße
    Anna-Lena

    Liken

  2. Meine Information ist, dass man das Wetter maximal für 3 Tage sicher voraussagen kann. Alles andere sind Spekulationen, die kein seriöser Meteorologe von sich gibt. Ein erneutes Dürre-Jahr kann eintreten oder auch nicht, aber die Deutschen fürchten sich halt so gern. Deshalb verkaufen sich solche Unkenrufe. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Anhora, ❤️ lich Willkommen auf meinem Blog und viel Spaß beim Stöbern. Dem stimme ich voll und ganz zu. Es ist auch kurios, was sonst noch alles verbreitet wird.
      Liebe Grüße Monika

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s